Ihr Webbrowser "Internet Explorer" ist veraltet und wird seit 2016 nicht mehr weiter entwickelt.
Es kommt zu Darstellungsproblemen auf dieser Website!

Wechseln Sie jetzt den Browser für die beste Erfahrung, mehr Sicherheit und Geschwindigkeit.

3. securPharm Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie mit OCS Checkweighers

securPharm e. V. veranstaltet am 16. März 2016 die 3. Infotagung zur Fälschungsschutzrichtlinie 2011/62/EU in Frankfurt am Main. Das Gesetzgebungsverfahren zur delegierten Verordnung, das die technischen und organisatorischen Vorgaben zur Umsetzung der Richtlinie zum Schutz des Patienten vor gefälschten Arzneimitteln macht, ist abgeschlossen. Am 9. Februar 2016 wurde die delegierte Verordnung (EU) 2016/161 veröffentlicht.

 Für die Akteure der Arzneimittelversorgung in Deutschland ist nun der Fahrplan klar: Im Februar 2016 trat die delegierte Verordnung in Kraft. Die geforderten Sicherheitsmaßnahmen müssen drei Jahre später umgesetzt sein. Zum 9.2.2019 werden die Sicherheitsmerkmale Pflicht. Betroffene Produkte, die die Vorgaben dann nicht umsetzen, verlieren ihre Verkehrsfähigkeit. Höchste Zeit also zu handeln.

Verantwortliche aus EU-Kommission und Bundesministerium für Gesundheit stehen den Akteuren der Arzneimittelversorgung persönlich Rede und Antwort. Experten von securPharm, ACS PharmaProtect und Praktiker der Arzneimittelversorgung berichten über den Stand der Umsetzung des Verifikationssystems in Deutschland und den daraus resultierenden Herausforderungen vor allem für die pharmazeutischen Unternehmer.

OCS Checkweighers ist einer der Partner von securPharm und in Frankfurt durch seine Track & Trace-Experten vertreten. Im Live-Demonstrator vor Ort werden alle im Sinne der Fälschungsschutzrichtlinie relevanten Stationen im Lebenszyklus einer Arzneimittelpackung aufgezeigt. Dies beinhaltet die Erstellung des Druckauftrags und der internen Verwaltung der Seriennummern, der Bedruckung der Packungen, das Einspielen der Daten in das securPharm-System sowie die Prüfung und Abgabe der Packung in der Apotheke.

Industrien
Die richtige Wägetechnik finden
Telefon
+49.631.34146-0
Newsletter
Bleiben Sie up-to-date!