Ihr Webbrowser "Internet Explorer" ist veraltet und wird seit 2016 nicht mehr weiter entwickelt.
Es kommt zu Darstellungsproblemen auf dieser Website!

Wechseln Sie jetzt den Browser für die beste Erfahrung, mehr Sicherheit und Geschwindigkeit.

Wägezellen-Integration: Wiegen von Vials und Stickpacks

Das Video zeigt in einer Animation Mehrspurwägelösungen mit Überschubtechnik (Push­Over). Diese kommen in WIPOTEC Mehrspur­Kontrollwaagen und bei OEM Kunden zum Einsatz. Typische Applikationen sind leichtgewichtige Produkte wie Vials und Stickpacks.

In der Animation wird demonstriert, wie Vials und Stickpacks mit einem Mitnehmer über EDK-Wägezellen von WIPOTEC Weighing Technology geschoben werden. Diese sind– wie für Push-Over-Systeme typisch - mechanisch vollständig vom Produkttransport entkoppelt. Mit diesen besonders schmalen und kompakten Wägezellen lassen sich kleinstmögliche Spurabstände ab 25 Millimeter realisieren. Die EDK-Wägezellen können mit der exklusiven AVC­Technologie (Active Vibration Compensation) ausgestattet werden.

Für alle Spuren ist nur ein zentraler Servomotor erforderlich. Fehlgewichtige Produkte werden spurbezogen oder gesamtheitlich ausgesondert.

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass Cookies gesetzt werden. Mehr erfahren

Akzeptieren

Industrien
Die richtige Wägetechnik finden
Telefon
+49.631.34146-0
Newsletter
Bleiben Sie up-to-date!